..

Making OER

Mit dem zweiten Set beschäftigen wir uns mit der Frage, was passieren muss, damit ich Möglichkeiten erkenne offene Bildungsressourcen zu erstellen. Hierzu gehören auch Elemente mit denen Interessierte den Input auf die eigene Lehre beziehen können. Außerdem wird eine Auswahl von freien und offenen Medien und Programmen aufgezeigt, die die Erstellung von OER ermöglichen oder erleichtern.

Derzeit sind die gedruckten Sets vergriffen. Bitte nutzen Sie in der Zwischenzeit die Möglichkeit zum Download.

Hier geht´s zum Download... 

There is an english version as well. Translated and edited by Digital Life Lab at  University of Southern Queensland in Australia. Download here...

 

Eine sehr schöne Anleitung zur OER-Planung von Sandra Schön und Martin Ebner findet man auf den Seiten von OERinfo! 

Hier geht´s zum OER Canvas... 

 

Wer gedanklich schon etwas weiter ist, wird bestimmt bei den Kolleg*innen der TU Hamburg fündig, die eine sehr umfangreiche Liste mit offenen Bildungsressourcen angelegt haben.

Hier geht´s zur OERientation Datenbank...

postkarte-edition-2gross 
 
Creative Commons Lizenzvertrag